Artikel von HBM d.V. Erlinger

Atemschutzübung mit der FF-Hall am 01.06.2019

Wirtschaftsgebäudebrand mit mehreren vermissten Personen, so lautete die Übungsannahme für die Atemschutzübung beim Anwesen Dickl in Hall. Als Atemschutz-Rettungstrupp wurde die FF Frauenberg mit MTFA angefordert. Unser Atemschutztrupp wurde beauftragt, im verrauchten Nebengebäude eine weitere Person zu suchen und nach Draußen zu bringen, was durch die engen Platzverhältnisse und die Überwindung größerer Höhen durchaus eine Herausforderung war.


Branddienstleistungsprüfung in Ardning erfolgreich absolviert

Am 18.05.2019 stellten sich nach wochenlanger Vorbereitung eine Gruppe der FF-Frauenberg sowie zwei Gruppen der FF-Ardning der Branddienstleistungprüfung (BDLP). Zweck der Branddienstleistungsprüfung ist es die Vertiefung und Erhaltung der Kenntnisse im Branddienst, geordnetes und zielführendes Zusammenarbeiten von Feuerwehrmännern/Frauen zu üben und zu festigen. Die Branddienstleistungsprüfung gibt es in den Stufen Bronze, Silber und Gold wobei die Gruppe bestehend aus 9…


Florianikirchgang 2019

Der diesjährige Florianikirchgang fand gemeinsam mit den Mitgliedern der FF-Ardning in der Walfahrtskirche Frauenberg am 28.04.2019 statt. Eine sehr große Anzahl der Kameradinnen und Kameraden beider Wehren nahmen an der Florianimesse, zelebriert von Prior Pater Maximilian teil. Im Anschluss an die hl. Messe wurden verdiente Mitglieder der FF-Ardning geehrt. Anschließend lud Bürgermeister Reinhard Metschitzer die Feuerwehren und Musikkapelle zu einem…


Abschnittsübung am Gelände der Firma Admonter Holzindustrie

Am 27.04.2019 fand die diesjährige Abschnittsübung in Admont bei der Firma Admonter Holzindustrie statt. Übungsannnahme war ein Photovoltaikbrand sowie verletzte Arbeiter am Dach des Werksgeländes. Unsere Feuerwehr stellte eine Zubringleitung entlag einer Produktionshalle her.


Einsatz 15/2019 Traktor steckte in Schlamm

Unsere Feuerwehr wurde am 09.04.2019 um 15.30Uhr zu einem technischen Einsatz mit dem Hinweis „Traktor bei Forstarbeiten in Schlamm eingesunken“ gerufen. Am Einsatzort angekommen stellte Einsatzleiter HBI Jean Haslinger fest, dass der Traktor nur mittels Seilwinde herausgezogen werden kann. Anschließend wurden der Traktor grob gereinigt, und um 18.30Uhr wieder ins Rüsthaus eingerückt.


Lorem ipsum

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis aute irure dolor in reprehenderit in voluptate velit esse cillum dolore eu fugiat nulla pariatur. Excepteur sint occaecat cupidatat non proident, sunt in…


Lorem ipsum

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis aute irure dolor in reprehenderit in voluptate velit esse cillum dolore eu fugiat nulla pariatur. Excepteur sint occaecat cupidatat non proident, sunt in…


Lorem Ipsum

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis aute irure dolor in reprehenderit in voluptate velit esse cillum dolore eu fugiat nulla pariatur. Excepteur sint occaecat cupidatat non proident, sunt in…



Einsatz 14/2019 Auffahrunfall auf A9

am 17.03.2019 wurden die Feuerwehren Ardning und Frauenberg um 14.40Uhr zu einem Auffahrunfall auf der A9 Fahrtrichtung Slowenien zwischen Bosrucktunnel und der Ausfahrt Ardning gerufen. Da die FF-Ardning diesen Einsatz ohne zusätzlicher Hilfe abarbeiten konnte, bekamen unsere beiden Einsatzfahrzeuge bei der Anfahrt ein Einsatzstorno.