Technikübung „Auto in Wald gestürzt“

Am Freitag dem 29.November um 18.00Uhr stand eine Technische Übung auf dem Programm. Übungsannahme war ein Autounfall, bei dem ein Auto über eine Böschung in den Wald gestürzt ist. Zur realistischen Darstellung wurde in der Übungsvorbereitung ein PKW über einen Abhang geschoben. Während dem Erkunden der Lage stellte sich heraus das sich keine Personen im PKW befinden. Gleichzeitig wurde die…

Weiterlesen

EINSATZ

Kellerbrand in Frauenberg am 28.11.2019

Stichwort: B10 - Zeit: 15:12 Uhr

Um 15:12 Uhr wurden die FF-Frauenberg, FF-Ardning und FF-Admont mittels Sirene und SMS zu einem Kellerbrand in Frauenberg alarmiert. Nach Eintreffen der Feuerwehren wurde mittels schweren Atemschutz sofort in den massiv verrauchten Keller vorgedrungen und mittels Wärmebildkamera die Erkundung des Brandherdes durchgeführt. Nach kurzer Suche konnte der Brandherd lokalisiert, gelöscht und eine kleine Katze gerettet werden. Zeitgleich wurde das gesamt…


Alarmübung im A9 Bosruck-Straßentunnel

Am Samstag, den 16.11.2019 fand fand eine großangelegte Übung der Einsatzdienste (Feuerwehr, Rotes Kreuz, Polizei) aus der Steiermark und Oberösterreich statt. Neben den Themen Brandbekämpfung und Menschenrettung stand dabei die Kommunikation und Organisation zwischen den Einsatzkräften auf dem Prüfstand.


2 Trupps legten ASLP in Bronze erfolgreich ab

in diesem Jahr legten nach wochenlagen Übungen 2 Trupps die Atemschutzleistungsprüfung in Bronze erfolgreich ab. Der erste Trupp mit den Kameraden HBI J. Haslinger, BM St. Hofbauer, OLM H. Asch und HFM F. Wölger absolvierten die Leistungsprüfung in Wörschach am 19.10.2019, der zweite Trupp mit BM St. Hofbauer, OFM M. Erlinger, FM St. Strick und FM Th. Luidolt dann zwei…


SAN-Leistungsprüfung in Bronze absolviert

2 Feuerwehr-Sanitäter unserer Wehr absolvierten am vergangenen Samstag die SAN-Leistungsprüfung in Altirdning und errangen dabei das Leistungsabzeichen in Bronze. Der SAN-Trupp bestehend aus BM HOFBAUER Stefan, FM STRICK Stefanie und HLM KAPP Herbert von der FF-Rottenmann festigten durch das theoretische und praktische Training ihr Wissen um die lebenserhaltenden- und rettenden Maßnahmen im Einsatzfall. Schlusskundgebung


Technikübung der FF-Frauenberg/E.

am 24.08.2019 stand die Gesamtübung ganz im Zeichen der Technik. es wurden 2 Szenarien im Hof des Rüsthauses abgearbeitet. Beim ersten verunfallten PKW wurde auch ein geschminkter Proband ins Fahrzeug gegeben, um noch gezielter auch die Feuerwehrsanität ins Spiel zu bringen. Ein großes Lob an alle Kameradinnen und Kameraden, die an dieser Übung teilgenommen haben, und alle (schwierigen) Aufgaben des…


EINSATZ

Fahrzeugbrand am Sportplatz Ardning

Stichwort: B08 - Zeit: 15:44 Uhr

am 23.08.2019 wurden die beiden Ardninger Feuerwehren um 15.44Uhr zu einem Fahrzeugbrand beim Sportplatz Ardning gerufen. Beim Eintreffen unserer Feuerwehr wurde festgestellt, dass der Fahrzeugbrand bereits durch den Fahrzeughalter und Passanten mittels Handfeuerlöscher gelöscht wurde. Somit wurde ein größerer Schaden verhindert.



Hochzeit von Sonja und Stefan Hofbauer in Frauenberg

Am 20. Juli 2019 heiratete unser Brandmeister Stefan Hofbauer bei strahlendem Wetter in der Wallfahrtskirche Frauenberg seine Sonja. Nach der Trauung verließ das neuvermählte Ehepaar die Wallfahrtskirche durch ein Spalier der vielen anwesenden Feuerwehrmitglieder der Feuerwehr Frauenberg a.d. Enns. Die Brautleute durchschritten die bei Hochzeiten schon zur Tradition gewordenen Schlauchbögen Nach der Gratulation durch HBI Jean Haslinger wurde die gesamte…


EINSATZ

Landarbeiter mit Motormäher im steilen Gelände abgestürzt

Stichwort: T10 - Zeit: 11:00 Uhr

Am 23.07.2019 wurden um 11.00Uhr die Feuerwehren Frauenberg und Ardning zu einem „technischen Einsatz mit Menschenrettung“ gerufen. Beim Eintreffen der Feuerwehren wurde durch Einsatzleiter HBI Haslinger festgestellt, dass ein Landarbeiter aus ungeklärter Ursache beim Mähen mit einem Motormäher im steilen Gelände abgestürzt war und sich nicht mehr selbst befreien konnte. Die zum großen Glück nur leicht verletzte Person wurde durch…